Geschenke mit einem guten Zweck: ISOP-Kunstkarten

Maryam Mohammadi, Sazgar Salih & Saman Ahmed sowie Samson Ogiamien sind Kunstschaffende, die selber einmal ihr Heimatland verlassen haben. In Workshops an unterschiedlichen Orten haben sie mit jungen Flüchtlingen gearbeitet – mit unterschiedlichem Material, unterschiedlichen Medien und Techniken, aber mit dem gemeinsamen Anliegen, junge Menschen auf ihrem Weg in eine neue Zukunft zu stärken.

Die ISOP-Kunstkarten sind nicht nur am 15. Dezember im Rahmen der Veranstaltung “Den Kopf voller Hoffnung – Zum Tag der Menschenrechte” bei ISOP zu erwerben, sondern ab jetzt bei:

ISOP – Innovative Sozialprojekte GmbH, Dreihackengasse 2, 8020 Graz,
Tel. 0316/76 46 46-18
Basisspende: 4,50 Euro (gerne auch mehr)

Die Spenden kommen Menschen zugute, die durch die Flüchtlings- und Integrationsarbeit von ISOP unterstützt werden.

ISOP-Kunstkarten Information

 

 

artikelbild-kunstkarten
Veröffentlicht: 6.12.2016, Kategorie: News