Bildungserfolg! Schallmauer durchbrochen!

Das  500.  Abschlusszeugnis und  17 weitere Zeugnisse überreichte am 3. März 2017 Landesrätin Ursula Lackner gemeinsam mit Kursleiter Günter Stocker in der Externen Hauptschule von ISOP.

Berührende Augenblicke erlebte das zahlreich versammelte Publikum, als die frisch gebackenen AbsolventInnen  musikalische Darbietungen und selbst verfasste Klassentagebuch-Texte aus ihrem Alltags- und Kursleben zum Besten gaben.

„Als ich in Graz zu ISOP gekommen bin, habe ich dort gesehen, dass Männer und Frauen gemeinsam lernen können.“   S. aus Afghanistan

„Liebes Tagebuch, ich habe jetzt echte steirische Freunde. Ich bin froh, weil ich Steirisch und Deutsch lernen und verstehen kann.“
S. aus der Türkei

„… um 5.00 Uhr aufgestanden … um 6.30 in die Schule gefahren … Schule … eingekauft … Abendessen gekocht … Wohnung geputzt … Geschwister kontrolliert … Licht aus … wie eine Königin liege ich im Bett …“   E. aus Nigeria

„Man ist nur einmal jung und jeder sollte etwas aus seinem Leben machen!“      T. aus Österreich

18 junge Menschen hatten ihre Bildungschance ergriffen und öffneten sich mit ihrem erfolgreichen Pflichtschulabschluss weitere Türen zu Berufsausbildung und Arbeitsmarkt.

Ein bisschen Bildung macht die Welt verwandt … (Mark Twain)

Ilse Murnig (Projektleitung)

 

Impressionen von der Zeugnisfeier

IMG_8397_artikelbild
Veröffentlicht: 13.3.2017, Kategorie: News