Lehrgang: Fachspezifische Ausbildung für BasisbildnerInnen

Da Forbildungsangebot richtet sich an BasisbildnerInnen, die bereits im Rahmen der Initiative „Bildung für junge Flüchtlinge“ oder im Rahmen der „Initiative Erwachsenenbildung“ tätig sind, sowie an mehrsprachige Personen (Arabisch, Dari, Farsi), bevorzugt auch Männer, die in den Bereichen Basisbildung und Alphabetisierung tätig werden wollen.

Der Lehrgang wird sowohl als Qualifikation im Programmbereich Basisbildung der
„Initiative Erwachsenenbildung“ als auch im Rahmen der Initiative des BMB
„Bildung für junge Flüchtlinge“ anerkannt.

Im Zeitraum Mai 2017 – Dezember 2017 werden insgesamt 7 Module à 20 UE von ISOP organisiert und durchgeführt. Der Lehrgang ist für höchstens 18 TeilnehmerInnen konzipiert. Für einen erfolgreichen Abschluss ist eine Teilnahme an  allen Modulen verpflichtend.

Die Module sind für Teilnehmende kostenlos durch Förderung des Bundesministeriums für Bildung.

Alle Informationen zu den Modulen und der Anmeldung:
Lehrgang Fachspezifische Ausbildung für BasisbildnerInnen

 

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung

BMB_Logo_CMYK klein EB-Logo-Bildung-fuer-junge-Fluechtlinge wba_logo

platzhalter-news
Veröffentlicht: 3.5.2017, Kategorie: News