Working Across Art Forms and Across Borders – ein Abend im Rahmen von 30 Jahre ISOP

Karte Samson Vorderseite Web

 

Durch gemeinsames Arbeiten über Grenzen hinweg – territoriale, gesellschaftliche, künstlerische – entstanden seit 2015 unterschiedlichste Kunstwerke in der jeweiligen Auseinandersetzung mit Menschen und deren Lebenszusammenhängen vor Ort.

Die KünstlerInnen:
Samson Ogiamien, Nigeria/Österreich
Stefanie Ogiamien, Österreich
Martin Janíček, Tschechien
Stephen Hurrel, Schottland

Ausklang mit einem interkulturellen Buffet aus der ISOP-plauderBar

 

Foerderer Samson fuer Homepage News

 

 

Artikelbild 07122017
Veröffentlicht: 7.12.2017, Kategorie: Veranstaltungen