In.Bewegung: „RECHT ist EINFACH“ – ein Lernmodul zum Konsumentenschutz

 

Die Projektpartnerschaft “In.Bewegung”, gefördert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, entwickelt seit 2005 innovative Modelle für den Unterricht in der Basisbildung. Im Jahr 2017 widmeten wir uns einem Themenfeld, das viele unserer TeilnehmerInnen aus ihrem Alltag in die Praxis der Basisbildung mitbringen: dem Konsumentenschutz.

Mit dem Lernmodul zum Konsumentenschutz „RECHT ist EINFACH“ steht ab sofort ein Unterrichtsmodell inklusive Arbeitsblätter, Rollen- und Planspiel für den Einsatz im Unterricht zur Verfügung. „RECHT ist EINFACH“ lädt TeilnehmerInnen und TrainerInnen dazu ein, sich mit der Bedeutung des Konsumentschutzgesetzes und den eigenen Rechten, aber auch möglichen Fallen auseinanderzusetzen. Handlungsfertigkeiten rund um Alltagsanforderungen von KonsumentInnen wie z.B. „Vertragsunterzeichnung“, „Rücktrittsrecht“ und „Gewährleistung“ können erweitert, Strategien im Umgang mit Fernabsatz- und Auswärtsgeschäften erworben werden.

 

Fördergeber

Logo 2018

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Recht ist einfach
Veröffentlicht: 20.3.2018, Kategorie: News