ISOP lädt ein zur “Stadt der Vielfalt: Ohne Angst verschieden sein”

Fr., 6.12.2019
18.00 Uhr
ISOP, Dreihackengasse 2, 8020 Graz

Eine Veranstaltung zum Tag der Menschenrechte und als Auftakt zu ISOP 2020 im  Rahmen von „Graz  – Unser Kulturjahr 2020“

Graz als Stadt der vielfältigen Zukunft heißt: Menschen begegnen sich hier ohne Angst vor Diskriminierung – unter anderem als junge und alte Menschen, mit und ohne Behinderung, unabhängig von der sozialen Zugehörigkeit, der Herkunft oder auch der sexuellen Orientierung.

ISOP arbeitet im Rahmen von „Graz  – Unser Kulturjahr 2020“ mit unterschiedlichen Gruppen der Grazer Bevölkerung an der Umsetzung dieser Vision und lädt zum Tag der Menschenrechte sehr herzlich zur Auftaktveranstaltung „Stadt der Vielfalt: Ohne Angst verschieden sein“ ein.

Karte Stadt der Vielfalt web

 

Vielfalt artikelbild
Veröffentlicht: 3.12.2019, Kategorie: Veranstaltungen