ISOP-Bücher

Buchcover

Fred Ohenhen “Ein Leben. Zwei Welten.”

Das Buch von Fred Ohenhen “Ein Leben. Zwei Welten.” und die neue CD “Stories” des ISOP-Teams IKU werden im Rahmen des Tages der Menschenrechte anlässlich 15 Jahre IKU im Dezember vorgestellt. 12.12.2015, 18.00 Uhr, ORF Landesstudio Steiermark, Marburger Straße 20, 8042 … Weiterlesen

Der Vogel war nur ein Vogel

Der Vogel war nur ein Vogel. Ausgewählte Gedichte

Die Gedichte Forough Farrokhzads erzählen von Grenzüberschreitungen und Verweigerungen, davon, sich nicht von gesellschaftlichen Konventionen vereinnahmen zu lassen. Mit ihrer Lyrik ist die iranische Dichterin aus den Gefängniszellen der Tradition ausgebrochen, ihr ganz eigener und heutiger Tonfall spricht uns Jahrzehnte nach ihrem Tod unmittelbar an. Weiterlesen

BU_Wir-sind-da

Wir sind da. MigrantInnen in der Mitte unserer Gesellschaft

Das Buch dokumentiert eine Ausstellung im Grazer Landhaushof, dem Sitz der Steiermärkischen Regierung. Ein Doppel-Leporello zeigt die Portraits der Menschen und die Landschaften mit einfühlsamen Texten von Maruša Krese. Weiterlesen

BU140_neue_heimaten

Neue Heimaten? Ein Versuch

Immer wieder bekommen wir in den Diskussionen um Migration und Integration die gleichen Klischees, Vorurteile und Rassismen zu hören. Schärfere Bestimmungen im Asyl- und Fremdenrecht fordern die einen, vermeintlich wohlmeinende, weltoffene Stimmen dagegen stellen die Frage nach dem Umgang mit angeblich so ganz anderen fremden Kulturen.
Weiterlesen

BU140_grenzenlos

Grenzenlos: Basisbildung zwischen Empowerment und Antidiskriminierung

Grenzenlos: Basisbildung zwischen Empowerment und Antidiskriminierung … Weiterlesen

BU140_korrektur der bilder

Korrektur der Bilder

Die Notwendigkeit einer Korrektur der Bilder zieht sich als Motiv durch alle Beiträge von „Ohne Angst verschieden sein“. Sihem Bensedrine betont, dass „jeder Dialog sich auf der Grundlage des Bildes entwickelt, das man vom Dialogpartner hat; und dass die Korrektur … Weiterlesen

BU140_ohne_angst

Ohne Angst verschieden sein

Kommt, seht her, schreibt Maruša Krese und nimmt damit den über die Jahrhunderte nachklingenden Ruf Dschalal ad-Din Rumis auf: Komm, komm … wer immer du bist, Wanderer, Götzenanbeter. Offenheit, Respekt und Solidarität jenseits nationalistischer Identitäts- festschreibungen sind im Jahrhundert der Migration dringlicher denn je. … Weiterlesen

BU140_gegenwelten

Gegenwelten – Rassismus, Kapitalismus & soziale Ausgrenzung

Soziale Gerechtigkeit, Antirassismus und eine Wirtschaft, die die Bedürfnisse von Menschen in den Mittelpunkt stellt, bestimmen anlässlich 20 Jahre ISOP die Spurensuche nach gesellschaftlichen Gegenwelten. 70 AutorInnen aus aller Welt haben Texte verfasst, denen bei aller Unterschiedlichkeit das Engagement für eine humanere … Weiterlesen

BU140_frauen schreiben

Frauen schreiben – Positionen aus Südosteuropa

Ein Kooperationsprojekt von ISOP-Innovative Sozialprojekte und dem Kulturzentrum bei den Minoriten/ Literatur Wenn vom Balkan die Rede ist, so stellt sich nach Maria Todorova die Frage, wie aus einem geographischen Begriff eine der schlagkräftigsten und herabwürdigendsten Bezeichnungen werden konnte. Entsprechend … Weiterlesen

BU140_menschenleben

Menschenleben – Der Rand in unserer Mitte

Menschenleben zu erzählen und daraus politische Schlussfolgerungen abzuleiten, die die Würde des Menschen verteidigen, stellt das Motiv für die Entstehung dieses Buches dar. Wider den Blick mit den Augen der Herrschenden muss das Elend, das der Rückzug des Staates aus seiner sozialen Verantwortung produziert, sichtbar gemacht werden. Weiterlesen

BU140_kb_basbusa

Basbusa

Das interkulturelle ISOP-Kochbuch: In diesem Kochbuch finden sich verschiedenste Rezepte aus Amerika, Afrika, Asien etc. Kochen rund um die Welt, bunt gemischt und lecker. Weiterlesen

BU140_schwarzerbaer

Der schwarze Bär

Märchen und Geschichten aus Nigeria. Geeignet für Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter, sowie für alle, die von Geschichten aus Afrika fasziniert sind. Weiterlesen

BU140_taufe

Die Taufe

Märchen und Geschichten aus Nigeria. Geeignet für Kinder im Kindergarten-, und Volksschulalter, sowie für alle, die von Geschichten aus Afrika fasziniert sind. Beeindruckend, lustig und interessant zu lesen. Weiterlesen