Lehrgang: Fachspezifische Ausbildung für BasisbildnerInnen 2017 – 2018

 

 Lehrgang Kontakt:
Dr.in Barbara Andree
Projektleitung
Tel.: 0699/11357801
barbara.andree@isop.at

 

Zielgruppe

Da Forbildungsangebot richtete sich an BasisbildnerInnen, die bereits im Rahmen der Initiative „Bildung für junge Flüchtlinge“ oder im Rahmen der „Initiative Erwachsenenbildung“ tätig sind, sowie an mehrsprachige Personen (Arabisch, Dari, Farsi), bevorzugt auch Männer, die in den Bereichen Basisbildung und Alphabetisierung tätig werden wollen.

Der Lehrgang wurde sowohl als Qualifikation im Programmbereich Basisbildung der
„Initiative Erwachsenenbildung“ als auch im Rahmen der Initiative des BMB
„Bildung für junge Flüchtlinge“ anerkannt.

 

Module

Im Zeitraum Mai 2017 – Dezember 2017 wurden insgesamt 7 Module à 20 UE von ISOP organisiert und durchgeführt. Der Lehrgang war für höchstens 18 TeilnehmerInnen konzipiert. Für einen erfolgreichen Abschluss war eine Teilnahme an  allen Modulen verpflichtend.

Die Module waren für Teilnehmende kostenlos durch Förderung des Bundesministeriums für Bildung.

Alle Informationen zu den Modulen und der Anmeldung:
Lehrgang Fachspezifische Ausbildung für BasisbildnerInnen

 

Unterrichtspraxis und Abschlussarbeit:

Eine Praxisphase im Ausmaß von 20 UE während des Lehrganges gab den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, theoretisch erworbenes Wissen im Unterricht umzusetzen. Das Verfassen einer Abschlussarbeit zu einem für die Basisbildung und Alphabetisierung relevanten Thema bildete den Abschluss der Ausbildung.

 

Ort:

primawera, Karmeliterplatz 8/1, 8010 G ra z

 

Kosten:

Die Module sind für Teilnehmende kostenlos durch Förderung des Bundesministeriums für Bildung.

 

Anerkennung:

Der Lehrgang wird sowohl als Qualifikation im Programmbereich Basisbildung der
„Initiative Erwachsenenbildung“ als auch im Rahmen der Initiative des BMB
„Bildung für junge Flüchtlinge“ anerkannt.

 

Team:

Dr.in Barbara Andree
Projektleitung
Tel.: 0699/11357801
barbara.andree@isop.at
Dipl.-Päd. Alfred Berndl
Projektleitung

Tel.: 0699/14600009
alfred.berndl@isop.at

 

 

 Fördergeber

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Logo_Vorlage.indd

 

EB-Logo-Bildung-fuer-junge-Fluechtlinge

FOEHS_initiative_erwachsene

 

wba