Lehrgang zur fachspezifischen Ausbildung für BasisbildnerInnen 2018/2019

Im Zeitraum September 2018 – Oktober 2019 werden zwei identisch konzipierte Lehrgänge zur fachspezifischen Ausbildung für BasisbildnerInnen angeboten.

 

Lehrgang Graz: September 2018 – Februar 2019
Lehrgang Bruck/Mur: Oktober 2018 – Februar 2019

 

Aufbau:

  • 7 Module à 20 UE (berufsbegleitend, dreitätig: Donnerstag Nachmittag, Freitag & Samstag)
  • Praxisphase im Ausmaß von 20 UE
  • Verfassen einer Abschlussarbeit (80 UE)
  • Workload insgesamt: 240 UE

 

 

Die sieben Module des Lehrgangs:

1.    Kontext und Hintergründe der Basisbildung

2.    Politische Verhältnisse

3.    Basisbildung / Deutsch als Erstsprache/Deusch als Fremdsprache (DaE/DaF)

4.    Basisbildung / Alphabetisierung

5.    Lernprozesse und Beratung in der Basisbildung

6.    Methodik und Didaktik: Lesen und Schreiben

7.    Methodik und Didaktik: IKT und Mathmatik

 

Zielgruppe:

  • TrainerInnen/ErwachsenenbildnerInnen in der Basisbildung, die noch über keine facheinschlägige Ausbildung verfügen, insbesondere TrainerInnen, die bereits im Rahmen der „Initiative Erwachsenenbildung“ oder der Initiative „Bildung für junge Flüchtlinge“, tätig sind und noch über keine Ausbildung verfügen.
  • mehrsprachige Personen (Arabisch, Dari, Farsi), bevorzugt auch Männer, die in den Bereichen Basisbildung und Alphabetisierung tätig werden wollen.

 

 

Kosten:

Die Teilnahme ist durch Förderung des Bundesministeriums für Bildung Wissenschaft und Forschung kostenlos.

 

 

Veranstaltungsorte:

Graz:  primawera, Karmeliterplatz 8/1, 8010 Graz
ISOP GmbH, Dreihackengasse 2 – 6, 8020 Graz

Bruck: ISOP GmbH, Koloman-Wallisch-Platz 12, 8600 Bruck

 

 

Anerkennung:

Der Lehrgang wird sowohl als Qualifikation im Programmbereich Basisbildung der
„Initiative Erwachsenenbildung“ als auch im Rahmen der Initiative des BMBWF
„Bildung für junge Flüchtlinge“ anerkannt.

 

Achtung: beide Lehrgänge sind ausgebucht. Es sind keine Anmeldungen mehr möglich!

 

 

Kontakt:

Dr.in Barbara Andree (Projektleitung), Tel.: 0699/ 113 57 801
E-Mail: barbara.andree@isop.at

 

 

Fördergeber

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Logo_Vorlage.indd   EB-Logo-Bildung-fuer-junge-FluechtlingeFOEHS_initiative_erwachsene
http://www.erwachsenenbildung.at