ZEP – Zugang zu höherer Bildung und Entwicklung von Perspektiven

 ZEP 4 Kontakt:
Mag.a Silvia Göhring
Dreihackengasse 2/II
8020 Graz
Tel: 0316/71 66 78 26
silvia.goehring@isop.at

 

Was macht ZEP?

  • ZEP fördert Menschen mit Lehrabschlussprüfung, mittlerer Berufsausbildung oder Arbeitserfahrung bei ihrer Weiter- und Höherbildung.
  • ZEP begleitet Menschen auf dem Weg zu ihrem Bildungsziel.
  • ZEP kooperiert mit Bildungsorganisationen, Ausbildungsbetrieben und Entscheidungsträgern, um Bildungsangebote (individuelle oder in Gruppen) zu erstellen.
  • ZEP-Angebote sind kostenlos, da sie durch den ESF der Europäischen Union und das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefördert werden.

ZEP 1

 

 Wie läuft ZEP ab?

  • Individuelle Bildungsberatung und Kompetenzerhebung
  • Individuelle Bildungspläne und Begleitung bei der Umsetzung
  • Kompetenzorientierte Lernangebote, an der Schnittstelle zu weiterführenden Bildungsabschlüssen
  • Flexible und modulare Bildungsangebote mit 50% Präsenzphase (Schwerpunkte in Deutsch Englisch, Mathematik, IKT, Fachmodule für BRP)

Wer kann zu ZEP kommen?

ZEP 3

 

 

Bildungsberatung

Dreihackengasse 2, 8020 Graz
2. Stock, Raum 19:

Mo.: 9.00 – 10.00 Uhr
Di.: 14.00-15.00 Uhr
Mi.: 8.30 – 9.30 Uhr
Do.: 16.00 – 17.00 Uhr
Fr.: 13.30 – 14.30 Uhr

Infoveranstaltung

ISOP, Dreihackengasse 2, 8020 Graz
im Raum Montevideo, 2. Stock:
jeden Freitag 10.00 – 12.00 Uhr
Tel.: 0699/146 000 02 oder 0699/146 000 22

 

Projektleitung:

Mag.a Silvia Göhring
Tel.: 0699/14600043
silvia.goehring@isop.at

 

Team:

Dipl. Kauffrau Hayriye Eroglu-Schmid
Tel.: 0669/14600002
hayriye.erogluschmid@isop.at
Mag. Dan Funk
dan.funk@isop.at
Mag. Dr. Marco Gerini, MA
marco.gerini@isop.at
Uta Kopar
Tel.: 0699/19213962
uta.kopar@isop.at
  Claudia Miesmer
Tel.: 0699/14600022
claudia.miesmer@isop.at

Fördergeber

ZEP Foerdergeber

ZEP ist ein Kooperationsprojekt von:ZEP Kooperationspartner