Projektbeschreibung

In diesem Basisbildungsangebot werden wichtige Kompetenzen und Fähigkeiten für die Arbeit erworben: Auf Jobinterviews vorbereiten, Tätigkeiten und erworbene Fähigkeiten erarbeiten und im Lebenslauf abbilden, sich beruflich orientieren und Ziele nennen, mit KollegInnen kommunizieren, Anweisungen verstehen und umsetzen oder auch Informationen erarbeiten.

 

Lesestoff in Der Standard: Martin Leitner von „Campus Basisbildung“ bloggt für ISOP über die Wichtigkeit von Partizipation und Beteiligung in der Basisbildung:
Bildungsbenachteiligte sehen sich oft nicht als Teil der Gesellschaft“

 

Lernende werden in diesen spezifischen Bereichen unterstützt und zum Selbstlernen animiert. Jedes Modul beinhaltet orts- und zeitunabhängige Lernmöglichkeiten.

ISOP entwickelt Module im Basisbildungsbereich: Basisbildung und Arbeitsmarkt.

 

Folder-Campus-Basisbildung 2019


Hier geht’s zu den aktuellen Kursen: —->
Basisbildung für die Arbeitssuche

Kontakt


Team


Fördergeber

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Kooperationspartner

  • Kooperationspartner Campus Basisbildung