“Geschafft – Integration happens!” – Diesmal: Azra

Time to Say Good bye, Time for the Next Step

Die sechs Monate in der ISOP-Integrationsassistenz sind schnell vergangen und für mich steht eine neue Herausforderung im Berufsleben bevor. Ich beginne am 1. Oktober in einem Kindergarten und habe dabei die Möglichkeit, mich zur Sprachförderin weiterzubilden.

Deshalb verlasse ich ISOP mit gemischten Gefühlen. Einerseits froh über die neue Arbeitsstelle, verbunden mit ein bisschen Angst, ob ich das schaffen werde, und zugleich traurig über den Abschied.

Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen meinen KollegenInnen und beim ganzen ISOP-Team herzlich bedanken, dass ich wenigstens für diese kurze Zeit ISOP kennenlernen und ein Teil davon sein konnte. Außerdem möchte ich mich bei der Projektleiterin bedanken für ihre großartige Unterstützung und die Zusammenarbeit.

Azra Bajric

geschafft artikelbild1
Veröffentlicht: 25.9.2019, Kategorie: News